Claudia Roth in Blaustein

Donnerstag
02.09.2021
19:30 Uhr
Hof hinter der Villa Lindenhof
Lindenhof 2
89134 Blaustein

Die Bundestagsabgeordnete Claudia Roth kommt am 02.09.2021 nach Blaustein-Herrlingen zu einem Gespräch über Politik, Zusammenhalt und Heinrich Böll.

Die Bundestagsvizepräsidentin wird gemeinsam mit Marcel Emmerich die Ausstellung „Lebenslinien“ besuchen und anschließend im Gespräch.

In Herrlingen verdichtet sich Geschichte: Bedeutende Persönlichkeiten und ihre Leistungen spannen den Bogen zwischen der Reformpädagogik, den jüdischen Landschulheimen, dem Nationalsozialismus und dem geistig-literarischen Aufbruch der Gruppe 47 nach dem Zusammenbruch der Hitler-Diktatur. All diese Aspekte sind in der Ausstellung „Lebenslinien“ in der Villa Lindenhof in Herrlingen aufgezeigt.

Ab 19:30 Uhr wird sie gemeinsam mit dem Ulmer Buchhändler und freien Literaturdozenten Rasmus Schöll Texte u.a. von Heinrich Böll, einem Mitglied der Gruppe 47, vortragen und mit Bürgerinnen und Bürgern über die Lehren der Geschichte, die Gefährdungen unserer Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt sprechen.

Einlass zu der Veranstaltung im Hof hinter der Villa Lindenhof ist ab 19:15 Uhr. Die Veranstaltung findet im Freien statt.