Über mich

Ich bin am 12.05.1991 in Reutlingen geboren. In Riederich und Neckartenzlingen aufgewachsen. In Würzburg habe ich meinen Bachelor im Fach Political and Social Studies abgeschlossen. Beim Bund Deutscher PfadfinderInnen habe ich meinen Zivildienst absolviert.

Seit 2015 lebe ich mit meiner Partnerin und meinem Hund in Ulm. Bis zu seiner Wahl zum Göppinger OB habe ich im Landtag für Alex Maier gearbeitet. Ich habe Politik- und Verwaltungswissenschaften im Master an der FernUniversität Hagen studiert und stehe kurz vor dem Abschluss. Zwischen 2015 und 2017 habe ich auch als freier Radiojournalist gearbeitet. Im Juni 2021 bin ich in den Deutschen Bundestag nachgerückt und seitdem mit viel Leidenschaft Bundestagesabgeordneter.

Ich bin Fußball-Fan, habe eine Dauerkarte beim VfB Stuttgart und gehe gerne zum SSV Ulm. Auch ratiopharm Ulm feuere ich gerne an. In meiner Freizeit jogge ich regelmäßig entlang der Donau, bin mit dem Rad unterwegs, schaue gerne „Tatort“ und „Friends“. Meine Lieblings-Tatort-Kommissare sind Batic und Leitmayr. Zudem bin ich Mitglied beim BUND, bei Reporter ohne Grenzen und dem VfB Stuttgart. Im Sommer 2018 habe ich in Ulm die lokale SEEBRÜCKE-Gruppe gegründet und mitaufgebaut.

Seit 2009 bin ich Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen. Von 2011 bis 2015 war ich Landessprecher der Grünen Jugend Baden-Württemberg. Seit 2015 bin ich Mitglied im Landesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg. 2016 und 2021 habe ich den grün-schwarzen Koalitionsvertrag mitverhandelt – im Innen- bzw. Wissenschaftsteil. Seit 2016 bin ich Sprecher der LAG Demokratie, Recht und innere Sicherheit. Und seit 2017 Kreisvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Ulm.